Zuckerberg, um sich mit regulären Leuten in den ersten Community Q & A zu verbinden

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, ob Mark Zuckerberg einen Lieblings-Hoodie oder eine Lieblingsprogrammiersprache hat, können Sie dies jetzt herausfinden.

Der Chef von Facebook wird nächsten Donnerstag um 17 Uhr seine ersten Community-Fragen und Antworten geben. Eastern, um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, Fragen zu stellen, die sie möglicherweise für ihn haben.

Die Veranstaltung wird live übertragen und dauert etwa eine Stunde. Es erweitert die internen Q & A-Sitzungen, die Zuckerberg jeden Freitag mit Facebook-Mitarbeitern abhält.

Die Veranstaltung ist ähnlich aufgebaut wie eine Frage- und Antwortrunde zu Reddit, könnte jedoch erheblich mehr Aufmerksamkeit erregen, da der CEO eines der am häufigsten genutzten Dienste im Internet beteiligt ist.

Sie können Fragen jetzt als Kommentare auf der Facebook-Seite der Veranstaltung sowie als "Gefällt mir" -Fragen anderer Personen einreichen.

Innerhalb einer Stunde nach der Ankündigung am Donnerstag wurden bereits mehr als tausend Fragen gestellt. Sie berühren alles von der Privatsphäre über die Anforderung von Facebook, dass Sie Messenger herunterladen, über das Fehlen eines "Abneigungs" -Buttons bis hin zu Zuckerbergs Gedanken über Twitter.

Einige waren ziemlich zukunftsorientiert. "Wie wird künstliche Intelligenz oder KI in die Zukunft sozialer Netzwerke und Infrastrukturen wie unserer Straßen und sogar der Gesundheitssysteme einfließen?" fragte eine Person.

Andere hatten leichtfertigere, aber immer noch ärgerliche Fragen. "Wie viele Instagramme sind in einem Kilogramm?" eine Person wollte es wissen.

Treten Sie den Network World-Communitys auf Facebook und LinkedIn bei, um Kommentare zu Themen abzugeben, die im Vordergrund stehen.