Xiaomi Mi Smart Band 4 Bewertung Es bietet viel für wenig Geld

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 ist ein erschwingliches Gesundheits- und Fitnessgerät, das Ihre Taschen nicht entleert und Sie nicht über Hardwarespezifikationen im Stich lässt. Mit einem farbigen RGB-AMOLED-Bildschirm, einem Akku, der theoretisch bis zu zwanzig Tage halten kann, Wasserbeständigkeit und einem genauen Herzfrequenz-Messsensor zu einem niedrigen Preis können Sie sehen, warum viele Menschen den Kauf in Betracht ziehen. Wenn Sie es auch sind, lesen Sie diese Bewertung und finden Sie heraus, ob es sich lohnt, sie zu kaufen und warum:

Xiaomi Mi Smart Band 4: Für wen ist es gut??

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 ist eine ausgezeichnete Wahl für Leute, die:

  • Um ihre Fitness zu verfolgen und zu verbessern
  • Ein Fitnessband, das die Herzfrequenz genau verfolgen kann
  • Um ihre Fitnessbänder beim Schwimmen zu benutzen
  • Eine gute Fitnessband zu einem kleinen Preis

Wo zu kaufen

Kaufe jetzt Kaufe jetzt Kaufe jetzt

Vor-und Nachteile

An der Xiaomi Mi Smart Band 4 gibt es einige Dinge zu mögen:

  • Es sammelt viele nützliche Daten über Sie, sowohl bei regelmäßigen Aktivitäten als auch während des Trainings
  • Nützliches Herzfrequenz-Tracking
  • Es ist wasserdicht
  • Das AMOLED-Farbdisplay ist hell und die Auflösung relativ hoch
  • Der Akku reicht aus, um ihn mindestens eine Woche lang in Betrieb zu halten
  • Die Handschlaufe ist bequem
  • Es kann Ihnen Benachrichtigungen anzeigen, wenn Sie Anrufe erhalten, sowie Benachrichtigungen, die von den Apps auf Ihrem Smartphone gesendet werden
  • Das Gerät suchen Funktion ist nützlich
  • Es ist sehr erschwinglich

Wir haben auch einige Schwächen zu erwähnen:

  • Es kann Ihre Schlafmuster nicht genau verfolgen
  • Die mobile App könnte verbessert werden
  • Es gibt keine Möglichkeit, Ihre Daten in einem Browser mit Ihrem Xiaomi Mi-Konto anzuzeigen
  • Wenn Sie Ihr Smartphone wechseln, besteht die Gefahr, dass Sie alle Ihre Daten verlieren, auch wenn Sie eine Verbindung zu demselben Konto herstellen
Produktbewertung4 / 5

Urteil

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 ist ein ausgezeichnetes Fitnessband für Benutzer mit geringem Budget. Neben dem Preis sind die Hauptqualitäten der helle und reaktionsschnelle Touchscreen, die Wasserbeständigkeit und die genaue Herzfrequenzmessung. Wir glauben, dass dieses Fitnessband eine gute Wahl für Leute ist, die beabsichtigen, ihr erstes Gerät dieses Typs zu kaufen, sowie für diejenigen, die nur einen kleinen Geldbetrag ausgeben möchten. Wenn Sie sich jedoch ernsthaft für Fitness und Sport im Allgemeinen engagieren, sollten Sie nach teureren Alternativen suchen.

Auspacken des Xiaomi Mi Smart Band 4

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 wird in einer langen und rechteckigen Box geliefert, die ziemlich stilvoll aussieht. Auf der Vorderseite sehen Sie eine Illustration des Fitnessbands, ein kleines Mi-Logo und die große Nummer 4, die Ihnen die Version der Band sagt.

Xiaomi Mi Smart Band 4: Die Box

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihrem neuen Fitnessband wünschen, finden Sie diese auf der Rückseite und an den Seiten der Box. Im Inneren sehen Sie, wofür Sie bezahlt haben: das Xiaomi Mi Smart Band 4, ein proprietäres USB-Ladegerät, die Bedienungsanleitung und die Garantie.

Xiaomi Mi Smart Band 4: Der Inhalt des Pakets

Das Unboxing-Erlebnis für das Xiaomi Mi Smart Band 4 ist unkompliziert. Das Paket enthält alles, was Sie für einen schnellen Einstieg benötigen.

Design- und Hardwarespezifikationen

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 sieht wie jedes andere Budget-Fitnessband aus, zumindest wenn es ausgeschaltet ist. Das Gerät selbst ohne Armband ist schlicht und einfach mit einer rechteckigen Form. Das bedeutet, dass es einfach ist, einen Displayschutz darauf zu kleben, wenn Sie sich für solche Dinge interessieren, obwohl der Bildschirm bereits durch gehärtetes 2,5-D-Glas geschützt ist. Andererseits könnte ein gebogener Bildschirm besser und eleganter ausgesehen haben.

Xiaomi Mi Smart Band 4: Wie es aussieht

Die gute Nachricht ist, dass der Bildschirm im Vergleich zu den vorherigen Iterationen der Xiaomi Mi-Bands ausgezeichnet ist. Das Mi Band 4 verfügt über ein 0,95-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 120 x 240 Pixel und einer 24-Bit-RGB-Farbtiefe. Es ist auch hell und kann bis zu 400 Nits bei maximaler Helligkeit erreichen.

Auf der Rückseite des Geräts befinden sich der Herzfrequenzüberwachungssensor und die Ladekontakte. Darüber hinaus verfügt das Xiaomi Mi Smart Band 4 über einen 3-Achsen-Beschleunigungsmesser und einen Gyroskopsensor sowie einen Näherungssensor.

Der Herzfrequenzsensor und die Ladeanschlüsse des Xiaomi Mi Smart Band 4

Es gibt keine physischen Tasten auf dem Band: Der Bildschirm ist berührungsempfindlich. Neben dem Wischen können Sie auch eine kapazitive Taste am unteren Bildschirmrand verwenden. Diese Schaltfläche dient zum Aufwecken der Band und zum Zurückgehen beim Navigieren durch die Menüs.

Das Armband besteht aus thermoplastischem Polyurethan, das ihm eine geringe Elastizität, aber auch Abriebfestigkeit bietet. Das Armband ist 18 mm breit und seine Länge ist einstellbar und reicht von maximal 155 bis 216 mm. Das bedeutet, dass es für jeden geeignet sein sollte, sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig davon, wie groß oder klein Ihre Handgelenke sind. Erwähnenswert ist auch, dass das Band nur 22,1 Gramm wiegt.

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 aus der Handschlaufe

Eine Sache, die viele Menschen von einem Fitnessband erwarten, ist die Fähigkeit, bei Wassersportaktivitäten zu arbeiten. Glücklicherweise ist das Xiaomi Mi Smart Band 4 wasserdicht und kann bis zu 5 Geldautomaten standhalten. Das bedeutet, dass Sie es zum Beispiel beim Schwimmen am Handgelenk behalten können, und das ist ein großes Plus von uns.

In Bezug auf die Konnektivität des Bandes sollten Sie wissen, dass es Bluetooth Version 5.0 verwendet und BLE unterstützt. BLE stammt von Bluetooth Low Energy und beschreibt die Fähigkeit des Geräts, kleine Energiemengen zu verwenden, um die Bluetooth-Verbindungen eingeschaltet zu halten. Apropos, Xiaomi wirbt für dieses Fitnessband, das bis zu 20 Tage halten und in weniger als 2 Stunden vollständig aufgeladen werden kann. Seine Autonomie wird durch einen relativ kleinen 135-mAh-Lithium-Ionen-Polymer-Akku gewährleistet. Wie Sie im nächsten Abschnitt unserer Rezension sehen können, ist dies möglich, wenn Sie nicht alle Funktionen der Band nutzen, obwohl ihre Autonomie selbst dann beeindruckend ist.

Das Ladegerät des Xiaomi Mi Smart Band 4

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 verfügt über 512 KB RAM und 16 MB ROM. Das ROM (Read-Only Memory) ist mehr als ausreichend, um die Firmware, Einstellungen und Protokolle des Bandes sowie einige Anpassungen, wie z. B. Anzeige-Skins, zu speichern.

In Bezug auf die unterstützten Betriebssysteme funktioniert das Xiaomi Mi Smart Band 4 offiziell mit jedem Smartphone mit Android 4.4 oder höher sowie mit jedem iPhone mit iOS 9.0 oder höher.

Der Hauptbildschirm der Mi Fit App

Wenn Sie alle offiziellen Spezifikationen dieses Produkts lesen möchten, gehen Sie zu dieser Seite: Xiaomi Mi Smart Band 4 Specs.

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 bietet einige beeindruckende Spezifikationen, wenn man bedenkt, dass es ein budgetfreundliches Fitnessband ist. Es verfügt über eine Herzfrequenzüberwachung, einen großartigen Bildschirm, eine hervorragende Autonomie und einen angemessenen Preis.

Verwenden des Xiaomi Mi Smart Band 4

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 ist bereits in der Handschlaufe montiert. Dabei werden einige Kanten um das Gerät herum verwendet, die beim Drücken gegen das Armband passen. Leider fiel es mir ziemlich schwer, es aus dem Armband zu nehmen und wieder einzulegen. Die ersten Male, als ich es versuchte, fühlte es sich an, als würde ich es zerbrechen. Andererseits muss ich nach einer Weile des Xiaomi Mi Smart Band 4 sagen, dass die Handschlaufe aufgrund ihrer Flexibilität und auch aufgrund des Materials, aus dem sie besteht, Ihr Handgelenk nicht ins Schwitzen bringt, bequem ist. Das ist ein wichtiges Thema für mich, weil ich gegen viele Dinge allergisch bin und für unangenehme Hautreaktionen prädisponiert bin.

Wie das Xiaomi Mi Smart Band 4 aussieht, wenn Sie es tragen

Eine andere Sache, die mich sehr beeindruckt hat, war die Akkulaufzeit der Band. Obwohl ich die meisten Funktionen aktiviert habe, einschließlich Schlaf und kontinuierliche Herzfrequenzüberwachung, konnte das Xiaomi Mi Smart Band 4 etwa 10 Tage lang weiterarbeiten, bevor ich es aufladen musste. Das ist eine hervorragende Fähigkeit, wenn man bedenkt, wie klein die Batterie des Bandes ist.

Details zur gemessenen Herzfrequenz werden in der Mi Fit App angezeigt

In Bezug auf Fitnessfunktionen ist das Xiaomi Mi Smart Band 4 recht großzügig. Es kann nicht nur die Schritte des Trägers, die zurückgelegten Strecken und den geschätzten Kalorienverbrauch zählen, sondern es gibt auch sechs verschiedene Trainingsmodi. Wenn Sie neugierig auf sie sind, wissen Sie, dass die Band spezielle Trainingsmodi für Laufband, Bewegung, Laufen im Freien, Radfahren, Gehen und Schwimmen hat. Leider bin ich, abgesehen vom Wandern und Radfahren, kein großer Fitness-Mann, und Radfahren kam in dieser Zeit nicht in Frage, da die Wetterbedingungen in meiner Gegend ziemlich schlecht waren. Soweit ich bemerkt habe, kann das Xiaomi Mi Smart Band 4 die Schritte jedoch ziemlich genau zählen. Manchmal werden einige fiktive Schritte hinzugefügt, die Sie nicht ausgeführt haben, aber ihre Anzahl ist gering und wirkt sich nicht auf die Statistik in sinnvoller Weise aus. Es sind nicht mehr als zehn oder zwanzig Schritte zu den Tausenden.

Verfolgen von Schritten mit Xiaomi Mi Smart Band 4

Eine Sache, die mir am Xiaomi Mi Smart Band 4 besonders gut gefallen hat, war die Mediensteuerung. Sie fragen sich, worum es geht? Die Band bietet Ihnen Steuerelemente für die Musik, die Sie auf Ihrem Smartphone abspielen, und unterstützt nicht nur Musik-Apps wie Spotify, sondern auch YouTube. Mit nur wenigen Fingertipps auf der Band können Sie beispielsweise die Lautstärke anpassen oder zum nächsten Song springen. Ich glaube, das ist eine nützliche Funktion, wenn Sie unterwegs sind oder Fahrrad fahren.

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 bietet Musiksteuerung

Darüber hinaus verfügt das Xiaomi Mi Smart Band 4 über einen beeindruckenden Bildschirm, der auch bei direkter Sonneneinstrahlung hell und gut lesbar ist, was häufig bei Fitnessaktivitäten im Freien der Fall ist.

Der Hauptbildschirm des Xiaomi Mi Smart Band 4

Es gibt auch andere Funktionen, die ich sehr geschätzt habe und die sicher auch viele Leute tun. Ich mag zum Beispiel die Tatsache, dass das Xiaomi Mi Smart Band 4 Ihnen Benachrichtigungen und Nachrichten anzeigen kann, die Sie auf Ihrem Smartphone erhalten, und vibrieren kann, wenn Sie einen Anruf erhalten oder wenn ein Alarm ausgelöst wird. Das Display hat eine hervorragende Auflösung und kann auch lange Benachrichtigungen mit vielen Zeichen anzeigen.

Mit Xiaomi Mi Smart Band 4 können Sie Benachrichtigungen von den Apps auf Ihrem Smartphone erhalten

Auch die Band Gerät suchen Feature ist eine andere Sache, die mir besonders nützlich war. Ich habe ein kleines Kind und sie nimmt oft mein Smartphone, um Fotos zu machen oder Spiele darauf zu spielen. Sie lässt es oft an den unerwartetsten Orten, und es fällt mir normalerweise schwer, es zu finden. Das Xiaomi Mi Smart Band 4 hat mir das Leben leichter gemacht: es zu benutzen Gerät suchen Mit dieser Funktion konnte ich ein paar Tasten drücken, und mein Smartphone fing an zu schreien, was es mir viel leichter machte, es zu finden. :) :)

Verwenden des Xiaomi Mi Smart Band 4, um mein Smartphone zu finden

Zum Schluss muss ich noch die Dinge erwähnen, die ich an dieser Fitnessband nicht mag. Zunächst hätte ich es vorgezogen, wenn der Bildschirm zumindest leicht gebogen wäre. Das hätte es ein bisschen stylisch aussehen lassen. So wie es ist, sieht es nur üblich aus, obwohl dies von einem Budget-Gerät zu erwarten ist.

Das Xiaomi Mi Smart Band 4 beeindruckt nicht durch sein Aussehen

Zweitens ist die Schlafverfolgung nicht genau. Zumindest für mich gelang es dem Xiaomi Mi Smart Band 4 überhaupt nicht, meine Schlafmuster zu verfolgen, so dass ich seine Aufnahmen jeden Tag manuell bearbeiten musste. Mit wenigen Ausnahmen gehe ich fast jede Nacht ins Bett und schaue Netflix oder lese. Während dieser Zeit bewege ich mich nicht viel. Ich hätte erwartet, dass die Band Annahmen trifft, die nicht nur auf meinen Bewegungsmustern, sondern auch auf meiner Herzfrequenz (und anderen Informationen, die sie sammelt) basieren, und dass ich nicht schlafe. In den meisten Nächten schlafe ich gegen 2 oder 3 Uhr morgens ein. Xiaomi Mi Smart Band 4 glaubt, ich habe seit 23 Uhr geschlafen, und seine Statistiken sind weit von der Wahrheit entfernt. Dies kann über die Mi Fit-App angepasst werden, wenn Sie die Gewohnheiten ändern. Dies ist jedoch nur dann nützlich, wenn Sie normale Gewohnheiten haben. Für jemanden wie mich, der einen unberechenbaren Lebensstil mit verschiedenen Schlaf- und Wachzeiten hat, liefert das Xiaomi Mi Smart Band 4 keine genaue Schlafverfolgung.

Die Schlafverfolgung mit dem Xiaomi Mi Smart Band 4 ist nicht genau

Es gibt auch einige Dinge, die an der Mi Fit-App und der Softwareumgebung besser sein könnten. Die App selbst sieht gut aus und bietet alle Grundlagen, die Sie benötigen. Es ist jedoch nicht intuitiv, sich in den Menüs zurechtzufinden, und Sie können damit nicht die Sprache der Band so ändern, dass sie sich von der Sprache Ihres Smartphones unterscheidet. Leider ist das für mich negativ, da viele Zeichen aus meiner Muttersprache Rumänisch nicht richtig angezeigt werden, wenn mein Smartphone auf Englisch eingestellt ist. Ich hätte gerne mein Smartphone auf Englisch halten können, während die Band auf Rumänisch eingestellt war.

Xiaomi Mi Smart Band 4 zeigt Zeichen falsch an

Außerdem sind die Informationen und Statistiken der Band nur in der Mi Fit App verfügbar. So können Sie sie beispielsweise nicht in einem Webbrowser sehen oder auf irgendeine Weise exportieren. Obwohl Sie ein Benutzerkonto bei Xiaomi erstellen müssen, ist das Herstellen einer Verbindung ein Hit-and-Miss-Erlebnis, wenn Sie Ihr Smartphone wechseln. Ich habe zum Beispiel ein Android-Smartphone (ASUS ZenFone Max Pro M2) verwendet, und alles war gut. Als ich auf die Verwendung des Xiaomi Mi Smart Band 4 mit einem anderen Telefon, einem iPhone SE, umstieg, verband ich die Mi Fit-App mit demselben Konto. Die hässliche Überraschung, die ich hatte, war, dass alle meine Daten aus meinem Konto verloren gingen, einschließlich Trainings-, Schlaf- und Herzfrequenzdaten, die zuvor aufgezeichnet wurden, als ich das Band mit dem Android-Smartphone benutzte. Dies ist eine schlechte Erfahrung, insbesondere wenn Sie nach Monaten oder Jahren der Nutzung der Xiaomi-Dienste darauf stoßen.

Die Verwendung des Xiaomi Mi Smart Band 4 ist eine gute Erfahrung, hat aber auch Mängel. Die Hardware ist ausgezeichnet, das Display und der Akku sind gut und die Herzfrequenzmessung ist genau. In Anbetracht des erschwinglichen Preises würde ich sagen, dass es ein großartiges Fitnessgerät für preisbewusste Menschen ist. Wenn Sie jedoch ein Fitnessband suchen, das stilvoller und genauer in Bezug auf die Schlafverfolgung ist und das Ihnen das Vertrauen gibt, dass Sie nicht riskieren, Ihre Daten zu verlieren, sollten Sie etwas Geld sparen und auch andere Optionen analysieren.

Würden Sie das Xiaomi Mi Smart Band 4 kaufen??

Was ist Ihre Meinung zum Xiaomi Mi Smart Band 4, nachdem Sie diesen Testbericht gelesen haben? Ist es eine Fitnessband, die du kaufen würdest oder die du bereits gekauft hast? Was sind Ihre Gründe dafür? Sie können Ihre Gedanken in den Kommentaren unten teilen.