Vergrößern Sie Instagram-Fotos mit diesem praktischen iPhone-Trick

Das fotozentrierte soziale Netzwerk von Instagram hat keinen Mangel an erstaunlichen und inspirierenden Bildern, aber etwas, das wahrscheinlich mehr Menschen als nur mich nervt, ist die Unfähigkeit, auf den Dienst gepostete Bilder zu vergrößern. Viele erstmalige Instagram-Benutzer versuchen, zweimal zu tippen, um zu zoomen, was natürlich nur das Bild „herzt“, anstatt zu zoomen, und schließlich erfahren sie, dass es keine Möglichkeit gibt, Fotos auf Instagram zu zoomen… zumindest nativ.

Aus diesem Grund ist dieser kleine Trick so cool, dass er eine in iOS integrierte Funktion verwendet, mit der Sie trotzdem in Instagram-Fotos hineinzoomen können, sodass Sie mit einer schnellen Tippgeste mehr Details auf Ihrem iPhone sehen können.


Zum Vergrößern von Instagram-Fotos Auf diese Weise müssen Sie die Zoomfunktion von iOS auf Ihrem iPhone aktivieren und dann mit dieser Dreifinger-Tippfunktion ein Bild vergrößern. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" und gehen Sie zu "Allgemein", gefolgt von "Barrierefreiheit".
  2. Wählen Sie 'Zoom' und stellen Sie den Schalter auf ON
  3. Kehren Sie zu Instagram und dem Foto zurück, das Sie vergrößern möchten, und zoomen Sie jetzt mit einem Dreifinger-Doppelklick hinein

Wenn Sie beispielsweise mit drei Fingern zweimal auf ein Bild aus dem @ OSXDaily-Instagram-Feed tippen (ja, Sie sollten uns dort folgen!), Wird die Ansicht erheblich vergrößert und es werden weitere Details eines Mac-Setup-Beitrags angezeigt:

Als weiteres Beispiel verwenden wir diesen Trick, um ein fantastisches Surf-Foto von @robbiecrawford auf Instagram zu vergrößern (eine großartige Folge, wenn Sie Wellen- und Surfbilder übrigens mögen):

Wie Sie sehen können, macht das Vergrößern einen signifikanten Unterschied und vergrößert das kleine Quadrat in eine gezoomte Vollbildversion des Bildes.

Du kannst Passen Sie die Zoomstufe an Verwenden Sie einen Doppeltipp mit drei Fingern, halten Sie dann den zweiten Tipp gedrückt und gleiten Sie mit den drei Fingern auf dem Bildschirm auf und ab. Wenn Sie mit drei Fingern nach oben wischen, wird die Ansicht weiter vergrößert, während Sie nach unten wischen, um sie zu verkleinern. Die Verwendung erfordert ein wenig Übung, funktioniert aber ziemlich gut und auf jedem Bild.

Zu Zurück zum Standardzoom (kein Zoom) Tippen Sie einfach noch einmal mit drei Fingern doppelt auf.

Beachten Sie, dass dies kein richtiger Zoom ist, sondern eher ein digitaler Zoom, sodass Bilder auf dem Bildschirm beim Vergrößern pixeliger werden. Die Art und Weise, wie Instagram im Moment funktioniert, führt nicht daran vorbei, zumindest nicht, ohne die Fotos vom Dienst auf Ihren Computer herunterzuladen und sie ohnehin in höherer Auflösung anzusehen.

Vielleicht ist das Beste daran, dass Sie diesen Trick verwenden können, um zu zoomen, ohne das Bild zu „hören“ (zu mögen?), So dass Sie Dinge vergrößern können, die Sie sonst vielleicht nicht öffentlich auf Instagram mögen, aber besser sehen möchten.

Die auf Barrierefreiheit basierende Funktion zum Zoomen des Bildschirms ist für die meisten modernen Versionen von iOS für iPad, iPhone und iPod touch verfügbar. Auf zu Lifehacker für die schlauen Ideen.