Sie können die Windows 8 Developer Preview kostenlos herunterladen

Windows 8 ist das zukünftige Betriebssystem von Microsoft, das dank seiner Metro-Benutzeroberfläche Aspekte von Windows 7 gemeinsam nutzen und gleichzeitig direkt mit iPad, iOS und Android konkurrieren soll. Wir haben bereits einige der Windows 8-Funktionen gelobt und auch die überladene Multifunktionsleisten-Benutzeroberfläche kritisiert. Jetzt können Sie sie selbst ausprobieren und völlig kostenlos Ihre eigenen Schlussfolgerungen zum zukünftigen Betriebssystem von Microsoft erstellen.

Die Windows 8 Developer Preview kann kostenlos von Microsoft heruntergeladen werden:

Holen Sie es sich im neuen Windows Dev Center von Microsoft

Es ist keine Produktaktivierung erforderlich. Die ISO-Dateien wiegen je nach Suche zwischen 2,8 GB und 4,8 GB. Wenn Sie möchten, können Sie sie auf einer virtuellen Maschine installieren. Hier finden Sie einige Anleitungen dazu:

  • Installieren Sie Windows 8 in VirtualBox - völlig kostenlos
  • So installieren Sie Windows 8 in VMWare - 30 Tage lang kostenlos, dann kostet VMWare 49 US-Dollar

Mit diesen Methoden können Sie Windows 8 unter Mac OS X 10.6 und 10.7, Linux und Windows ausführen. Stellen Sie jedoch sicher, dass ausreichend RAM und Speicherplatz verfügbar sind.

Wenn Sie es separat installieren möchten, sollten Sie über etwa 16 GB Speicherplatz verfügen, um es auszuprobieren. Ohne Touchscreen können Sie nicht alle funky Funktionen der Metro-Benutzeroberfläche nutzen. Die offiziellen Systemanforderungen lauten wie folgt:

Die Windows Developer Preview funktioniert hervorragend auf derselben Hardware, die Windows Vista und Windows 7 unterstützt:
1 Gigahertz (GHz) oder schnellerer 32-Bit- (x86) oder 64-Bit- (x64) Prozessor

1 Gigabyte (GB) RAM (32 Bit) oder 2 GB RAM (64 Bit)

16 GB verfügbarer Festplattenspeicher (32 Bit) oder 20 GB (64 Bit)

DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM 1.0 oder höher Treiber

Um die Berührungseingabe nutzen zu können, ist ein Bildschirm erforderlich, der Multitouch unterstützt

Wenn Sie keinen Ersatz-PC für die Installation von Windows 8 DP haben und sich nicht um das duale Booten mit einer separaten Partition kümmern möchten, gehen Sie wie oben beschrieben vor.