Ja, Sie können einen Mac mit Snow Leopard direkt auf OS X Mountain Lion aktualisieren

Mac OS X Snow Leopard kann direkt auf OS X Mountain Lion aktualisiert werden, vorausgesetzt, die endgültige Version behält die gleiche Kapazität wie die derzeit verfügbaren Entwicklervorschauen bei. Um das derzeitige direkte Upgrade durchführen zu können, müssen Benutzer ein USB-Installationsprogramm für OS X Mountain Lion erstellt haben, von dem aus sie booten und ein Upgrade durchführen können. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass ein Snow Leopard Mac auch Zugriff auf Mountain Lion hat direkt aus dem Mac App Store.

Wir haben viele Fragen dazu in unseren Posteingängen und Kommentaren erhalten. Da das Veröffentlichungsdatum für OS X Mountain Lion auf den Sommer festgelegt ist, ist es ein guter Zeitpunkt, dies auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen zu beantworten. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Upgrade-Pfad auf den aktuellen Entwicklervorschauen von Mountain Lion basiert und sich die Upgrade-Berechtigung vor der Veröffentlichung ändern kann. Es ist auch möglich, dass Apple das Upgrade von Mac OS X 10.6 auf 10.8 nicht offiziell unterstützt eine inoffizielle und nicht unterstützte Funktion.

Eine ganze Reihe von OS X Snow Leopard-Benutzern hat sich beim Upgrade auf OS X Lion zurückgehalten, aber mit der Veröffentlichung von Mountain Lion um die Ecke werden wahrscheinlich viele OS X 10.6.8-Holdouts direkt auf OS X 10.8 springen, wenn dies der Fall ist ist möglich. Mountain Lion stellt jedoch strengere Systemanforderungen als sein Vorgänger, und einige Besitzer älterer Mac-Hardware könnten feststellen, dass Lion die letzte unterstützte Version von OS X auf ihren Computern ist.

Wir werden mit zusätzlichen Informationen zu den verschiedenen Mac-Upgrade-Pfaden zu OS X Mountain Lion aktualisieren, sobald weitere Details verfügbar sind.