Xcode 4 GM für Entwickler freigegeben

Apple hat Xcode 4 GM für diejenigen veröffentlicht, die in den Mac- und iOS-Entwicklungsprogrammen registriert sind. Xcode 4 ist ein bedeutendes Update der Xcode-IDE und enthält sowohl iOS SDK 4.2 als auch Mac OS X SDK 10.6.

Laut ersten Berichten können Entwickler mit XCode 4 GM iOS- und Mac-Apps direkt an ihre jeweiligen App Stores senden. Weitere Verbesserungen sind:

Xcode 4 verfügt über eine brandneue Benutzeroberfläche mit einem einzigen Fenster für alle wichtigen Workflows

Der Interface Builder ist jetzt in die Haupt-Xcode-IDE integriert

Der Assistent zeigt einen gekoppelten Editor mit komplementären Dateien (Header, UI-Controller usw.).

Fix-it hebt Code hervor, bei dem während der Eingabe ein Fehler erkannt wird, und kann ihn sogar für Sie beheben

Der Versionseditor zeigt einen Live-Vergleich durch den SCM-Verlauf mit Git oder Subversion

Der LLVM-Compiler 2.0 bietet vollständige Unterstützung für C, Objective-C und jetzt C.++

Der LLDB-Debugger ist schneller und benötigt weniger Speicher als die GDB-Debugging-Engine

- Weitere Informationen zum Aktivieren des LLVM-Compilers oder des LLDB-Debuggers finden Sie im Folgenden

Instruments fügt System Trace und neue iOS-Instrumente hinzu, einschließlich OpenGL ES

Für die Installation von XCode 4 ist Mac OS X 10.6 erforderlich. Wenn Sie Entwickler sind, können Sie die GM-Version im Apple Developer Center herunterladen.

Aktualisieren: Das kam und ging schnell, Xcode 4 GM Build wurde jetzt gezogen.

Update 2: Xcode 4 GM ist wieder zurück und kann vom Apple Dev Center heruntergeladen werden.